Geschrieben von

Analytics: Arten und Berufsbilder

Schublade

Beim Begriff “Analytics” denkt man im Online Marketing direkt an “Webanalytics”. Bei näherer Beschäftigung stellt man jedoch fest, das Webanalytics nur ein Teil eines Ganzen ist. In diesem Beitrag geht es daher um die Arten von Analytics und um die Berufsbilder davon.

Arten von Analytics

Je nachdem nach welchen Kriterien man unterscheidet, gibt es hierzu verschiedene Ausprägungsformen. Grob kann man unterscheiden in:

  • Data Analytics
  • Webanalytics
  • Business Analytics
  • Business Intelligence
  • Big Data
  • Advanced Analytics

Was sind nun die Unterschiede?:

  • Data Analytics: Data Analytics ist der Vorgang, um Daten zu ermitteln und bezieht sich nicht auf einen Bereich (wie etwa BI), sondern erstreckt sich über viele Bereiche. Data Analytics kann man als Oberbegriff sehen, der über Webanalytics, BI, BA, etc. steht.
  • Webanalytics: Webanalytics konzentriert sich auf die Sammlung, Messung, Analyse und das Reporting von Daten und KPIs im Web-Kontext.
  • Business Intelligence: Bei Business Intelligence (BI) geht es um die Analyse von Business-bezogenen Daten. Dabei beschäftigt man sich mit historischen, gegenwärtigen und zukünftigen Analysen. Zudem kommen verschiedene Techniken und Methoden wie Dashboards, Data Mining, Benchmarking, Text Mining, etc. zum Einsatz. Ziel ist es immer, Daten in einer einfachen und präzisen Form zugänglich und interpretierbar zu machen, damit auf dessen Basis Geschäftsentscheidungen getroffen werden können.
  • Business Analytics: Business Analytics (BA) ist eine Unterkategorie von Business Intelligence und fokussiert sich mehr auf die zukünftigen Prognosen und Entwicklungen auf Basis von Daten.
  • Big Data: Dabei geht es – wie der Name schon sagt – um die Verarbeitung und Analyse von sehr großen Datenmengen und -sätzen.
  • Advanced Analytics: Advanced Analytics ist die nächste Stufe von Business Intelligence. Dabei werden vor allem fortgeschrittene Techniken wie künstliche Intelligenz oder Mashine Learning eingesetzt, um Daten zu analysieren.

Darüber hinaus gibt es auch eine Unterscheidung von Analytics in folgende Bereiche:

  • Descriptive Analytics: Hier geht es um den Blick in die Vergangenheit. Descriptive Analytics beantwortet die Frage, was genau in der Vergangenheit passiert ist.
  • Diagnostic Analytics: Dieser Bereich beantwortet die Frage, warum etwas bestimmtes passiert ist.
  • Predictive Analytics: Hier werden historische und gegenwärtige Daten verwendet, um Prognosen für die Zukunft zu erstellen.
  • Prescriptive Analytics: Diese Methode verwendet Modelle und Techniken, um aufzuzeigen, was genau passieren wird, wenn man sich für einen bestimmten Weg entscheidet.

Analytics Berufsbilder

Auf Basis der Analytics-Arten gibt es auch unterschiedliche Berufsbilder. BI-Spezialisten, Webanalysten, Tracking-Spezialisten, Data Analysten, Business Analysten, etc. Auf drei Berufsbezeichnungen möchte ich hier kurz eingehen, da diese immer wieder vorkommen:

  • Data Analyst
  • Data Scientist
  • Data Engineer

Um es auf den Punkt zu bringen, nachfolgend die wichtigsten Merkmale dieser Berufsbezeichnungen:

Data AnalystData ScientistData Engineer
BeschreibungAnalyse von Daten, um daraus Handlungsempfehlungen für ein Unternehmen abzuleiten.Analyse und Interpretation komplexer Daten.Vorbereitung von Daten. Entwicklung, Konstruktion und Testing verschiedener Datenmodelle.
SchwerpunktBWLMathematik und StatistikInformatik
SkillsExcel, JavaScript, DatenvisualisierungR, Python, SQL, DatenvisualisierungBig Data, Data Warehouse, ETL

Last modified: 6. Juli 2020