Geschrieben von

claimRequest API: Google Tag Manager Server

Webtracking

Wie in meinem Beitrag “Der Client im Google Tag Manager-Server” kurz aufgezeigt, gehört die Beanspruchung eines eingehenden GTM-Server-Requests zu den Minimal-Anforderungen eines Clients. In diesem Beitrag geht es um die dazugehörige API im Google Tag Manager Server.

claimRequest

Um einen Request zu beanspruchen kann die claimRequest API in einem Client benutzt werden. Wird die API in einem Tag oder einer Variable verwendet, dann wird ein Fehler ausgegeben. Zudem musst du beachten, dass du claimRequest verwendest, bevor der Client etwas zurückgegeben hat. Ansonsten bekommst du ebenfalls eine Fehlermeldung.

Das wichtigste bei der Verwendung von claimRequest ist: Die API muss immer vor der runContainer API aufgerufen werden.

Beispiel und Syntax

const claimRequest = require('claimRequest');
 
claimRequest();

Last modified: 13. April 2021