Geschrieben von

Evergreen Bingbot

SEO

Am 9. Oktober 2019 hat Bing – ähnlich wie Google dieses Jahr – den Evergreen Bingbot verkündet.

Was bedeutet das?

  • Bing übernimmt Microsoft Edge als Crawling-Engine
  • Ab sofort wird das Ausführen von JavaScript und das Rendering von Webseiten auf dem neusten Stand möglich sein
  • Microsoft Edge wiederum übernimmt das Chromium Open Source-Projekt
  • Die Bing-Rendering-Engine wird nun immer auf der neuesten Microsoft Edge-Version basieren
  • Bing rendert nun mit der gleichen Technologie wie Googlebot und Google Chrome
  • Für SEOs heißt das in Zukunft, dass weniger Kompatibilitätsprobleme mit Webtechnologien entstehen
  • Der Useragent von Bing wird sich noch ändern

Last modified: 10. Oktober 2019