Geschrieben von

Google Ads: First-Party-Cookie für Conversions

Analytics

Google wird das allgemeine Website-Tag (gtag.js) und das Google Tag Manager-Skript (gtm.js) aktualisieren, damit ein neues First-Party-Cookie für Google Ads gesetzt werden kann. So heißt es in einer Veröffentlichung vom 14. April 2021.

Hinweis
Viele Details sind leider noch nicht bekannt, weshalb dieser Beitrag auch kurz sein wird. Sobald mehr Details bekannt sind, werde ich diesen Artikel aktualisieren.

Das neue Cookie (Name noch unbekannt) soll ab Mai 2021 kommen. Damit sollen sich Conversions noch genauer zuordnen lassen können. Also z.B. auch dann wenn der Nutzer mit mehr als einer Google Ads-Anzeige interagiert hat. Offenbar wird dabei der Conversion-Linker benötigt, der die Daten zwischen den Websites weitergibt.

Last modified: 24. April 2021