Geschrieben von

Google Tag Manager: Einbindung Crazy Egg

Analytics

Wer den Google Tag Manager im Einsatz hat und Crazy Egg einbinden möchte, kann dies in ein paar einfachen Schritten tun.

Schritt-für-Schritt-Einleitung

  1. Einen neuen Tag erstellen
  2. Tag „Crazy Egg – All Pages“ benennen
  3. In der Tag-Konfiguration als Tag-Typ „Crazy Egg“ wählen
  4. Kontonummer von Crazy Egg angeben
  5. Als Trigger „All Pages“ wählen
  6. Speichern, Testen und veröffentlichen

Wie man sieht geht die Einrichtung recht schnell und einfach. Der Crazy Egg Tag bietet neben der Eingabe der Kontonnummer nicht viel mehr Optionen:
Crazy Egg GTM

Last modified: 21. Januar 2019