Geschrieben von

Google Tag Manager: Trigger-Gruppe

Analytics

In den Google Tag Manager Release Notes wurden heute, am 26.03.2019, drei Neuerungen erwähnt. Eine davon sind die Trigger-Gruppen.

Was sind Trigger-Gruppen?

In einer Trigger-Gruppe werden mehrere Trigger zusammengefasst. Die Trigger-Gruppe löst das Tag nur dann aus, wenn alle darin enthaltenen Trigger zutreffen.

Wo findet man die Trigger-Gruppe im Google Tag Manager?

Die Trigger-Gruppe findet man in der Triggerkonfiguration im Bereich „Sonstiges“. Dort wählt man dann den Trigger „Trigger-Gruppe“.

Trigger-Gruppe

Wie erstellt man eine Trigger-Gruppe?

Nachdem man die Trigger-Gruppe unter der Triggerkonfiguration gewählt hat, erscheint im Anschluss folgendes Formular:

Trigger-Gruppe Einstellungen
Hier gibt es nun 2 Einstellungsmöglichkeiten:

  • Auswahl an Triggern
  • Definition von Bedingungen

In ersten Schritt wählt man die Trigger, die man in der Gruppe zusammengefasst haben möchte. Der Tag, dem man die Trigger-Gruppe zuordnet, feuert dann wenn alle Trigger innerhalb der Gruppe zutreffen. Die Reihenfolge der Trigger in der Trigger-Gruppe spielt dabei keine Rolle. Beachten sollte man, dass ein Trigger mehr als einmal in die Gruppe hinzugefügt werden kann. Das heißt aber auch, dass dieser dann auch so oft zutreffen muss, damit das Tag auslöst.

Im zweiten Schritt kann man zwischen 2 Bedingungen wählen. Die Gruppe kann man entweder bei allen Bedingungen auslösen lassen oder man definiert eigene Bedingungen wie z.B. dass die Trigger-Gruppe nur für eine bestimmte Unterseite (URL) gelten soll.

Last modified: 27. März 2019